Feedback meiner Klienten


Hier können Sie Bewertungen meiner Klienten nachlesen, die sie am Ende des Coachingprozesses auf dem Feedbackbogen angegeben haben.

Da der gesamte Prozess von mir vertraulich behandelt wird, veröffentliche ich anonymisiert.

 

Berufscoaching, Klientin (25)

"Ich bin froh das Coaching gemacht zu haben. Es hat mir geholfen mich in meiner ersten Führungsrolle zu etablieren. Bedenken konnte ich ausräumen und ich habe neues Selbstbewusstsein entwickelt. Ich war überrascht was schon in wenigen Terminen möglich war. Danke dafür. Ich werde bestimmt irgendwann wiederkommen!"

 

Bewerbungscoaching, Klient (37)

per Email: "Ich wollte mich nochmal für das sehr gute Coaching bedanken. Wir sind ja vor ein paar Wochen meinen beruflichen Zielen auf die Spur gegangen und ich konnte endlich erkennen was ich zukünfig machen will. Ja und was soll ich sagen, ich habe einen tollen neuen Job gefunden und angenommen. Hier fühle ich mich endlich beruflich angekommen. Das wollte ich Ihnen nur mal schreiben. Ich habe Sie auch schon an einen Freund weiterempfohlen."

 

Privatcoaching, Klientin (42)

"Ich muss zugeben ich hatte Bedenken ob ein Coaching mir helfen kann, meine Freundin hatte es mir geraten. Aber Sie haben mir mit viel Empathie und den richtigen Fragen, dabei geholfen selbst herauszufinden was für mich gut ist und was notwendig ist um eine Veränderung zu ermöglichen. Nach unseren Gesprächen hatte ich immer neue Energie Dinge zu verändern und habe es auch gleich angepackt. Aber in meinem eigenen Tempo und in meiner Art. Das hat so gut getan. Danke für alles."

 

Privatcoaching, Klient (38)

"Ich war wirklich am Ende und dachte nicht das es mir schnell besser gehen würde. Ratschläge hatte ich schon zu Genüge bekommen, was hilft es mir wenn ich es nicht umsetzen kann? Aber unsere Gespräche waren anders, ich habe die ganze Zeit geredet, ganz ungewohnt für mich, aber Ihre Fragen haben immer schnell den Kern in mir getroffen. Schon nach dem ersten Termin habe ich erkannt was eigentlich mein Problem ist und neuen Mut gefasst. Dann habe ich viele kleine Veränderungen getroffen. Manchmal auch nur in meiner Einstellung. Mich ärgert jetzt eigentlich nur eine Sache: Warum habe ich nicht vorher mal ein Coaching in Anspruch genommen?"

 

Work-Life-Coaching, Klientin (42)

"Sie haben mir geholfen meine Balance wieder zu finden. Und das ganz ohne Ratschläge, ich habe es selbst herausgefunden. Das tut so gut zu wissen was in einem steckt. Ihre Fragen haben mich erstaunlich schnell eine Lösung finden lassen. Es lag so nah aber ich habe es einfach nicht gesehen. Schon beim ersten Gespräch habe ich ein Vertrauen gespürt und am Ende kann ich sagen, ja Sie haben das Herz am richtigen Fleck. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und war nicht gehemmt über meine Probleme zu sprechen. Ein dickes Danke!"

 

Berufscoaching, Klientin (50)

per Email: "Ich wollte Ihnen nochmal eine Rückmeldung geben. Ich hatte ja meine Pobleme mit dem jungen Chef der mir vor die Nase gesetzt wurde. Aber ich muss sagen mittlerweile kann ich es positiv sehen, er ist nicht Schuld daran. Ich muss mich selbst sichtbarer machen um nicht übersehen zu werden. Das fiel mir so schwer und auf einmal weiss ich instinktiv was ich tuen muss. Danke für die guten Gespräche, sie haben mir gezeigt das ich mich nicht verstecken brauche. Ich komme bald nochmal wegen eines anderen Themas auf Sie zu. "

 

Berufsfindungscoaching, Abiturient (18)

"Meine Eltern wollten das ich das mache und ich hatte eigentlich garkeine Lust. Aber Sie sind echt klasse. Locker haben Sie mich aus der Reserve gelockt, ich habe es garnicht gemerkt ;-) Und auf einmal wusste ich was ich als nächstes tun muss. In welche Richtung, ob Studium oder Ausbildung, ich hatte garkeinen Plan. Jetzt habe ich richtig Lust mich zu informieren. Danke."

 

Berufsfindungscoaching, Studentin (21)

"Ich habe Sie im online gefunden, als ich nach einem Ausweg für meine verfahrene Situation gesucht habe. Danke für Ihre Hilfe. Jetzt sehe ich wieder klar. Meine Eltern würden es nicht wollen, das ich nur ihnen zu liebe mein Studium beende und nicht glücklich bin. Jetzt traue ich mich mit Ihnen zu sprechen. Ich weiß jetzt wo ich hin will. Was ich machen will. Das Geld hat sich gelohnt, auch wenn es für mich erstmal eine Investition war."